Erfurt und das Bier

Abbildung Cop., Nr. 1526b, fol. 14r: Rechnungsbuch des Weißfrauenklosters Erfurt aus dem Jahr 1515
Cop., Nr. 1526b, fol. 14r: Rechnungsbuch des Weißfrauenklosters Erfurt aus dem Jahr 1515. Mit Klick zur Anzeige des Digitalisats im Viewer wechseln.

Es braut sich etwas zusammen! In der aktuellen Sonderausstellung des Stadtmuseums Erfurt, die vom 17. September 2018 bis zum 27. Januar 2019 zu sehen ist und von einem interessanten Veranstaltungsprogramm, bspw. einer Vortragsreihe, begleitet wird, sind auch insgesamt vier Leihgaben des Landesarchivs Sachsen-Anhalt zu sehen.

Dazu gehören u.a. der „Primus liber contractuum conventus Erfurdensis fratrum eremitarum ord. S. Augustini (ad censuum inventarium)“ aus dem 16. Jahrhundert (Cop., Nr. 1481a) und ein Rechnungsbuch des Weißfrauenklosters Erfurt aus dem Jahr 1515 (Cop., Nr. 1526b).

 

Übrigens: Alle im Landesarchiv Sachsen-Anhalt verwahrten Kopiare sind online in Form von Digitalisaten jederzeit einsehbar, u.a. also auch die genannten Archivalien. Da sich diese auf verschiedene Archivbestände verteilen, geben Sie am einfachsten in der Feldsuche der Recherchedatenbank „Cop.“ ein.

 

Weitere Informationen zu der Ausstellung sind hier zu finden.